• Geschichte des Michelin Center für Training und Information (MCTI) Seit über drei Jahrzehnten steht das Michelin Center für Training und Information – kurz MCTI – für hoch qualifizierte Aus- und Weiterbildung im Bereich der Reifenindustrie.
    Zehn Trainingsräume, davon vier Werkstatträume, und das neueste Equipment – Ideale Voraussetzungen, um Wissen zu ergänzen und Fertigkeiten zu optimieren.
    Die Bandbreite der Trainings reicht von der fachgerechten Montage von Ultra-High-Performance-Reifen, Achsvermessung und Spureinstellung über Management-Trainings für die Reifenbranche, bis zu Trainings im Bereich Kommunikation und digitale Medien.

  • Die Abteilung wird mit dem Ziel gegründet, dauerhaft hohe Ausbildungsqualität zu gewährleisten, um dem Kunden damit einen echten Mehrwert bieten zu können. Mitarbeiter des Reifenhandels – ob im Bereich Werkstatt, Verkauf oder Management, sollen auf die Entwicklungen und Veränderungen von Kundenbedürfnissen vorbereitet werden. Unsere Expertise für Ihren Erfolg!

  • Seit 2003 bietet das MCTI seinen Kunden mit dem Michelin Web-based-Training (WBT) auf www.reifentraining.net eine weitere Trainingsform an.
    Über die Website können registrierte Teilnehmer jederzeit mit einem persönlichen Passwort auf das WBT-Angebot zugreifen und interaktive Trainings online absolvieren. Flexibilität und die Nähe zum Teilnehmer stehen hier im Vordergrund!

  • 2008 – Das Trainingscenter wird am neuen Standort in der Michelinstraße 4 eröffnet.
    Freundliche, große und klimatisierte Trainingsräume bieten eine angenehme Atmosphäre für regen Austausch zwischen Spezialisten und Interessierten. Die moderne Raum- und Tagungstechnik unterstützen die Trainings in ihrer Vielfältigkeit. Durch die neue Lernwerkstatt mit neusten Maschinen und Werkzeugen, können die Teilnehmer ihre theoretischen Kenntnisse sofort praktisch anwenden und ihre Fertigkeiten optimieren!

  • Seit Juli 2016 ist Patrice-Nicolas Basile Leiter des Trainingscenter.
    „Wir veranstalten rund 300 – oft mehrtägige – Trainings pro Jahr. Jährlich bilden sich bei uns bis zu 2.000 Menschen weiter.“
    Der Diplom-Betriebswirt setzt auf intensive Kundenbeziehungen und neue innovative Lösungen. Für ihn ist klar, welche Verantwortung das MCTI trägt und dass das Vertrauen unserer Kunden Antrieb für unsere stetige Weiterentwicklung ist.

  • In 2017 fragen wir uns – welche Trainings, neben den technischen, werden im Reifenhandel ebenfalls benötigt? Wie können wir unsere Kunden und Ihre Mitarbeiter weiter fördern und Ihren Erfolg unterstützen?
    Das MCTI erweitert seine Trainings im Bereich Kommunikation und Verkauf durch die ergänzenden Kompetenzen und spezialisiert sich zusätzlich auf eine neue Zielgruppe- die Führungskräfte der Reifenbranche. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Vier aufeinander aufbauende Managementtrainings, durchgeführt von qualifizierten Experten, die die Führungsebene optimal auf Ihre Aufgaben vorbereitet und in Ihren Führungskräftequalitäten unterstützt.

  • Seit 2018 starten wir in die Zukunft des Reifenhandels voll durch – mit der MCTI App. Die MCTI-App ermöglich es, durch Augmented Reality ein einzigartiges Kauferlebnis für den Kunden zu schaffen. Dadurch kann der Berater im Reifenhandel den Kunden nun noch leichter für Produkte begeistern und ihm wichtige Informationen visualisiert verdeutlichen. Produkte optimal in Szene zu setzen war noch nie spannender!
    Auch die Eröffnung des Think Tanks ist ein Zeichen, in welche Richtung sich Trainings und Meetings beim MCTI weiterentwickeln. Das Raumdesign lädt zum kreativen Denken und Arbeiten ein und durch die technisch-hochqualitative Ausstattung wird das Einbinden von Teilnehmern noch vielfältiger.

Geschichte